KINERGETICS06.06.2018

Ab sofort biete ich in meiner Praxis zusätzlich die Methode KINERGETICS an.

KINERGETICS (Heilende Energie) wurde, wie auch die Methode R.E.S.E.T. (Kiefermuskel-/Kiefergelenksentspannung), von dem Australier Philip Rafferty entwickelt.

Mit KINERGETICS lassen sich schnell und einfach Energieungleichgewichte, die unser System schwächen und ggf. auch zu psychosomatischen Beschwerden führen können, mit dem MUSKELTEST austesten und korrigieren. Die entsprechenden Ausgleichsverfahren bedienen sich ausschließlich der Energie der Hände.

Besonders wertvoll ist, dass man schnell und einfach Dehydrationszustände identifizieren und ausgleichen kann.

Viele Menschen trinken täglich 1,5 - 2 Liter Wasser und leiden dennoch an einer Dehydration. Mit Hilfe von sogenannten Scanlisten können u. a. Stressfaktoren, die für die schlechte Aufnahme oder Verwertung von Wasser verantwortlich sind, identifiziert und korrigiert werden. Diese Korrektur ist besonders wertvoll um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, denn alle Stoffwechselprozesse und elektrische Nachrichten in unserem Körper benötigen das Medium Wasser.

Mit KINERGETICS:

- mentale und emotionale Stressoren balancieren
- mit den Empfindlichkeits-Balancen bei Unverträglichkeiten stärken
- Gehirnintegrations-Balance, zur Steigerung der geistigen Klarheit, um in stressigen Situationen besser agieren zu können
- die Elektrolyt-Balance

Drei kraftvolle Balancen zur Linderung von Schmerzen:

- Schmerzen allgemein
- Schmerzen TMG (Kiefergelenk)
- Hydrations-Balance (Dehydration verursacht Schmerzen)

Die Hydrations-Balance ist für alle Klienten von großer Bedeutung, etwa 80% der in Touch For Health verwendeten Muskelgruppen können damit dauerhafter stabilisiert werden.

Wenn Energie balanciert ist und ohne Blockaden fließt, ist der Körper fähig, sich selbst zu heilen (P. Rafferty).