Wussten Sie, dass es 2 Sorten des WARUM gibt?04.07.2021

Wusstest Sie, dass es 2 Sorten des WARUM gibt???

Das eine WARUM ist Ihr BEWEGGRUND - IHR SINN. Sie machen, setzen um, bewegen sich, gehen los und kommen ?ins TUN.

Ihr MACHER-WARUM!

Warum stehe ich morgens auf? Was will ich erreichen und warum? Was ist MEIN Sinn des Lebens?

Warum will ich etwas verändern?

Warum will ich mehr Freude und Leichtigkeit in meinem Leben?

Warum möchte ich lachend und ausgeruht durchs Leben gehen?

Warum möchte ich mehr Gelassenheit und Innere Ruhe?????

Warum möchte ich mehr Wertschätzung?

Warum möchte ich mehr Lebensqualität?

Das andere WARUM ist aus einer Ohnmacht heraus, Ihr OPFER-WARUM. ?

Warum macht er/sie/es etwas?

Warum hat er/sie das gesagt?

Warum ist das oder jenes passiert?

Warum klappt das bei mir nicht?

Bei diesem WARUM versuchen Sie etwas zu ergränden und Ihr Gedankenkarussell kommt so richtig in Fahrt.

Das Problem hierbei ist, dass Sie es aber nicht verändern können. Sie werden NIE eine befriedigende Antwort finden und Ihre Situation ändert sich auch nicht.

Machen Sie sich nicht zum Opfer.

Also:
Was ist Ihr MACHER-WARUM?????

Was hält Sie gerade noch davon ab es zu erreichen?

WARUM warten Sie noch?

Wann kommen Sie aus Ihrer Komfortzone und aus der "Opfer"-Rolle?